Modulare Durchführungen

Bei der Herstellung unserer modularen Durchführungen verwenden wir eine einzigartige Verbindungstechnologie, die elektrische und optische Konnektivität in Ultrahochvakuum-Anwendungen bietet.

Durchführungen für die extremsten Umgebungsbedingungen

Durchführungen sind eine der kritischsten und zugleich oft übersehenen Komponenten in jedem System, in dem Sonden, Sensoren, Elektroden, Drähte und andere Arten von statischen Elementen durch eine Druck- oder Umgebungsgrenze geführt werden müssen. Unter den extremsten Umgebungsbedingungen müssen die Durchführungen eine Dichtung bieten. Die einzigartige Fügetechnologie von LouwersHanique und die Verwendung von bevorzugten Materialien und Materialkombinationen wie Glas, Keramik oder Metalle sorgen dafür, dass die Funktionalität der Durchführungen bei Temperaturen von kryogen bis zu 500 °C ohne Verschlechterung gewährleistet werden kann.

Die Vorteile von Glas und Keramik bei Ausführungen

Metalle sind bei Ultrahochvakuumanwendungen, insbesondere bei Ausführungen, oftmals die erste Wahl. Bei kryogenen oder hohen Temperaturen, bei Hochvakuum oder bei aggressiven Chemikalien reicht Metall allein jedoch oftmals nicht aus. Mit dem Fortschritt der Technologie steigen auch die Anforderungen und der Bedarf sowie die Möglichkeiten an fortschrittlicheren Lösungen. Infolgedessen gewinnen Zusammenfügungs- und Verbindungstechniken zunehmend an Bedeutung. Glas-Metall-Verbindungen und Keramik-Metall-Verbindungen können verwendet werden, um ein tieferes Vakuum zu erreichen und mit einem geringeren Ausdehnungskoeffizienten zurechtzukommen als Metalle allein.

Perfekte Materialverbindungen durch die Fügetechnologie

Dank jahrelanger Erfahrung haben unsere Ingenieure ein grenzenloses Fachwissen hinsichtlich der Optimierung der passenden Materialien mit verschiedenen Ausdehnungskoeffizienten, Viskosität und Verbindungstemperaturen aufgebaut. Die direkte Verbindung von Glas und Keramik mit verschiedenen Metallarten bietet eine beispiellose Integration und einzigartige Hochleistungsfunktionalität. Das garantiert eine perfekte Verbindung ohne Lecks, die den höchsten Ansprüchen für Ultra-Hoch-Vakuum (UHV) und Ultra-Clean-Vakuum (UCV) Systeme gerecht wird. Durch die Fügetechnologie für Glas-Metall-Verbindungen und Keramik-Metall-Verbindungen können wir maßgeschneiderte Ausführungen für fast jede Anwendung herstellen, einschließlich elektrischer Ausführungen, optischer Durchführungen und Hochspannungsdurchführungen.

Die ultimativen modularen Durchführungen

Unsere hochwertigen und kundenspezifischen elektrischen und optischen Produkte bieten den Kunden die ultimative Durchführung in Bezug auf Ausgasung und Reinheit sowie Funktionalität und Zuverlässigkeit. Dies gilt auch für die anspruchsvollsten Anwendungen, wie zum Beispiel Mikro-Lithografie, Elektronenmikroskope, hochanspruchsvolle Offshore-Lösungen und nicht-magnetische Produkte.

Typische Lösungen

  • Verschiedene Steckertypen wie Sub-D, Harting , LEMO Signal, Koax, Hochspannung und Glasfaser (Single- und Multimode).
  • Nahezu jede Kombination ist auf kundenspezifischer Basis möglich - von rauscharmem Koaxialkabel bis hin zu Hochleistung, Hochspannung, optisch usw.

Kontaktformular